Kleiner Rückblick + Danke!!!

Die letzten Stunden des Jahres 2017 sind eingeläutet. Zeit sich mal kurz hinzusetzten, tief durch zu Atmen und die Ereignisse der letzten 12 Monate nochmal Revue passieren zu lassen!

 

Das Jahr 2017 war für viele in Meinem Umkreis das Jahr der Veränderungen und Taten. Im guten wie im Traurigen. 

Dieses Jahr hatte es auch in sich bei mir. Neben vielen neuen Leuten/ Bekanntschaften, die ich auch nicht mehr missen will, und einigen „kleinen“ Herausforderungen, durfte ich ein paar Leute mit auf ihrem letzten Weg mit begleiten die weniger Glück in diesem Jahr hatten. Dankbar bin ich für jeden einzelnen dieser Momente der Freude und der Trauer, des Erfolgs und des Scheiterns, des Glücks und des Pechs, der Liebe und der Abneigung, ….

 

Dankbar! 

 

Die letzten Tage hab ich mich etwas zurückgezogen und mir die Zeit genommen mich auf die verschiedenen Punkte die mir wichtig sind mich zu besinnen und zur Ruhe zu kommen. Rausgekommen ist eine tiefe Dankbarkeit für alles was ich in diesem Jahr erleben und erreichen durfte!!!!

 

Aber kurz der Reihe nach.

 

Gestartet hatte ich das Jahr mit einer kleinen Pause vom Jahr 2016 an der Sonne. Wissend das die nächsten Monate sehr viel Kraft brauchen werden.

Der Plan für eine neue Praxis in Hitzkirch standen und die  ersten Schritte in Richtung Planung waren auch schon eingeleitet. 

Ende Januar war es dann endlich soweit. Ich bekam die Schlüssel für die neue Praxis und konnte mit den Umbau Arbeiten beginnen. Nur den Umbau zu haben währe schon genug gewesen. Da ich aber im etwas mehr machen „muss“ und ich die alte Praxis nicht für 2 Monate zumachen konnte, arbeitete ich von morgens bis abends in der alten Praxis und abends + Nachts wurde in der neuen Praxis die Sachen die ich selber machen konnte gemacht. Nach 8 Wochen Umbauzeit, jeder Menge liegen gebliebener Nerven, kleinen und grösseren Herausforderungen und dezent erschöpft konnten wir Planmässig am 1.4.17 die Türen unserer neuen Praxis öffnen!!! 

 

An dieser Stelle will ich nochmal alles beteiligen die das Möglich gemacht haben nd uns Unterstütz haben ganz, ganz herzlich Danken!!!!!!! Ohne diese Hilfe wäre das nicht möglich gewesen!!! Bedanken will ich mich auch bei all unseren Patienten die uns in dieser Zeit unterstützt haben und auch Verständnis hatten wenn mal nicht alles „nach Plan“ lief!

!!!!!!!!Danke!!!!!!!!

 

In den Anschliessenden Wochenende Monaten versuchten wir mit viel Kraft den Alltagsbetrieb bei uns zu etablieren und uns als Team zusammen zu finden. Leider war es uns bis jetzt noch nicht möglich alle „Problem-Punkte“ in der Praxis auszumerzen. Ich bitte um Verständnis. Wir arbeiten weiter daran!

 

Am Ende des Jahres können wir aber immerhin sagen: „Wir haben es geschafft uns so gut wie möglich in der neuen Praxis einzuleben und uns zu beweisen! Jeder für sich und zusammen als Team!“    

 

Auch im neuen Jahr werden wir weiter machen und uns entwickeln. Was alles kommt?! Lasst Euch überraschen ;)

 

Auf jedenfalls bin ich jetzt schon dankbar und zuversichtlich für das was jetzt noch kommen wird…!!!!

 

In dem Sinn wünsche ich Euch/ Ihnen allen ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr! Wagt immer wieder den Schritt zum „machen“! 

Ein guter Freund pflegt gern zu sagen: „Machen ist wie wollen, nur krasser!“

 

In dem Sinne verabschiede ich mich aus diesem sehr ereignisreichen Jahr und freue mich auf ein spannendes und aktives Jahr 2018 zusammen mit Euch!!! 

Beste Grüsse

 

Tobias Schmidt

 

 

Living Hands